Bernsteinköpfchen "Traut"
Hermann Brachert, 1941

Historisches
Kalenderblatt

 

 

 

 

Dezember 2017

Gräfin Caroline von Keyserling – 290. Geburtstag


» Zum Kalenderblatt
» Zum Archiv


 

Aktuelle Publikation

Bier und Brauereien in Ostpreußen damals und heute

Bier und Brauereien in Ostpreußen damals und heute

für nur 8,00 €
» Zum Museumsladen


 

Mitarbeiter


» Zu unseren Mitarbeitern


 

Kontaktinformationen



Kulturzentrum Ostpreußen
Schloßstr. 9
91792 Ellingen/Bay.

Öffnungszeiten:

Dienstag–Sonntag
10–12 und 13–17 Uhr
(April–September)


10–12 und 13–16 Uhr
(Oktober–März)

Telefon 09141 86440
Telefax 09141 864414

» Kontaktaufnahme

Veranstaltungen

Lötzen - die Perle Masurens
400 Jahre Stadtrechte
vom 15.12.2012 bis 21.04.2013
Beschreibung:

 

Die Stadt Lötzen, auch die Perle Masurens genannt, kann im Jahr 2012 den 400. Jahrestag der Verleihung der Stadtrechte durch den preußischen Herzog Johann Sigismund begehen. Die Zeit von der Besiedelung Masurens bis zur Stadtgeschichte Lötzens im 20. Jahrhundert wird seit Mai 2012 in einer neuen, modernen, zweisprachigen Dauerausstellung auf 45 Tafeln in der Festung Boyen bei Lötzen anschaulich und reich illustriert dargestellt.

 

Die deutsche Version dieser komplett im Kulturzentrum Ostpreußen erarbeiteten und gestalteten Ausstellung wird zum Abschluss des Jubiläumsjahres in Ellingen gezeigt, ergänzt durch zahlreiche Exponate aus dem Archiv des Kulturzentrums.

 

Zeitgleich wurde auch eine Begleitpublikation herausgegeben, die direkt beim Kulturzentrum Ostpreußen bestellt werden kann.

 
« Zurück
 

Historisches
Kalenderblatt

 

 

 

 

Dezember 2017

Gräfin Caroline von Keyserling – 290. Geburtstag


» Zum Kalenderblatt
» Zum Archiv


 

Aktuelle Publikation

Bier und Brauereien in Ostpreußen damals und heute

Bier und Brauereien in Ostpreußen damals und heute

für nur 8,00 €
» Zum Museumsladen


 

Mitarbeiter


» Zu unseren Mitarbeitern


 

Kontaktinformationen



Kulturzentrum Ostpreußen
Schloßstr. 9
91792 Ellingen/Bay.

Öffnungszeiten:

Dienstag–Sonntag
10–12 und 13–17 Uhr
(April–September)


10–12 und 13–16 Uhr
(Oktober–März)

Telefon 09141 86440
Telefax 09141 864414

» Kontaktaufnahme